gruppenunterricht

Im Gruppenunterricht haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit von- und miteinander zu lernen. Der Austausch ist gerade in der Mathematik von grosser Bedeutung. Er hilft, verschiedene Lösungswege zu erkennen, den eigenen Lösungsweg nachvollziehbar zu beschreiben und sich gezielt auszudrücken. Der Gruppenunterricht findet mit max. 3 Schülerinnen und Schülern statt und ist der am häufigsten gewählte Unterricht.